Starthilfe für Existenzgründer im Landkreis Main-Spessart

Nächster Termin

Di, 30 Oktober um 18:00
GSN-Veranstaltung - Sicher durch die Betriebsprüfung

Mitgliederbereich

Veranstaltungen

Flat View
Jahresübersicht
Monatsansicht
Monatsübersicht

GSN-Veranstaltung - Sicher durch die Betriebsprüfung

Das Thema Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung im digitalen Zeitalter ist hochaktuell. Unternehmer müssen sich bei ihrer Buchhaltung und vor allem bei der Rechnungsstellung an die Vorgaben des Bundesfinanzministeriums halten. Bei der Umsetzung gibt es viele Fragen und oft herrscht in der Praxis Unsicherheit.

Das GSN bietet am Dienstag den 30.10.18, 18.00 Uhr, im Unternehmerhaus Karlstadt, Zum Helfenstein 6, 97753 Karlstadt, im Rahmen einer Fachveranstaltung Antworten auf Fragen wie:
Welche Anforderungen muss der Unternehmer erfüllen? Welche Dokumentationspflichten gibt es? Welche Ausnahmen sind möglich? Welche Mitwirkungspflichten hat der Unternehmer?

Der Steuerberater Dr. Marcus Staub wird auf diese Fragen eingehen und über erste praktische Erfahrungen berichten. Dabei wird er insbesondere auf die GoBD, ausgesprochen "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff", eingehen. Der Vortrag richtet sich in erster Linie an Inhaber von kleinen und mittleren Unternehmen sowie Existenzgründer.

„Betroffen sind alle Unternehmen, die EDV einsetzen – und damit 99% aller Firmen. Durch das Kassengesetz 2017 müssen sich bargeldintensive Betriebe zusätzlich mit vielen Neuerungen beschäftigen." erklärt GSN-Geschäftsführer Otto Brätz.
Für die Teilnahme an unseren kostenfreien Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung nötig. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Datum/Zeit: Dienstag, 30. Oktober 2018, 18:00 - 22:00

Zurück

GSN Gruenderservicenetz Karlstadt Main-Spessart Unterfranken

GSN Main-Spessart
Zum Helfenstein 6
97753 Karlstadt

Tel.: 0 93 53 / 98 29-0
Fax: 0 93 53 / 98 29-29
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!