Starthilfe für Existenzgründer im Landkreis Main-Spessart

Mitgliederbereich

News

April 2013

Vorsicht bei Beschäftigung von Familienangehörigen

Behörden prüfen immer wieder auch Beschäftigungsverhältnisse mit Familienangehörigen. Dieses Arbeitsverhältnis muss dabei einen Vergleich mit gängigen Arbeitsverträgen unter Fremden stand halten. So entschied das Finanzgericht Düsseldorf (Az: 9 K 2351/12 E) dass ein Unternehmer die Lohnkosten seiner Frau nicht geltend machen konnte, da weder eine konkrete Arbeitszeit festgelegt war, noch ein Stundenabrechnungszettel geführt wurde.
Wir empfehlen Sie bei Fragen oder weiteren Informationsbedarf sich an seine Interessensvertreter (Kammern wie IHK und Handwerkskammer und das Institut der Freien Berufe) oder einen Rechtsanwalt zu wenden.

GSN Gruenderservicenetz Karlstadt Main-Spessart Unterfranken

GSN Main-Spessart
Zum Helfenstein 6
97753 Karlstadt

Tel.: 0 93 53 / 98 29-0
Fax: 0 93 53 / 98 29-29
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!